Skip to main content

E-Voting

Digitale Abstimmungen und Wahlen

DIVO lässt sich für alle Arten öffentlicher Wahlen einsetzen. Stimmberechtigungen werden durch die Software von core-chain überprüft und autorisiert. 

Stimmzettel werden mit einem QR-Code für den Zugang zur digitalen Abstimmungsplattform versehen und im Vorfeld der jeweiligen Abstimmungen elektronisch versendet. 

Die Personenidentifikation erfolgt entweder anhand der Sozialversicherungsnummer oder eines anerkannten Ausweisdokumentes, Die Verifizierung wird mittels biometrischer Gesichtserkennung durchgeführt.

Die Wählenden können ihre Stimmen oder Stimmzettel je nach Erfordernissen des Wahlvorgangs anonym oder personalisiert abgeben.
Durch die integrierte Blockchain-Technologie können fälschungssichere Abstimmungen und der Ausschluss von Wahlbetrug garantiert werden.

Ablaufschema

Wahlzettel

Elektronisch generierte Wahlzettel

Jeder Wahlzettel wird einem Wähler zugewiesen und anonymisiert auf der Blochchain registriert (identifiziert mittels Ausweisdokument oder Sozialversicherungsnummer)

Versand

Elektronisch und/oder in Papierform

Der Versand kann wahlweise über verschiedene Kanäle erfolgen (z.B. Postversand, E-Mail, SMS, In-App)

Abstimmen

Verifizieren und Authentifizieren

Der QR-Code gestattet der Zutritt auf das Portal zur elektronischen Stimmabgabe. Nach der Registration mittels Ausweis oder Sozialversicherungsnummer erfolgt die Authentifikation durch die integrierte biometrischer Gesichtserkennung. Danach kann rechtsgültig die Stimmabgabe erfolgen.

Verarbeitung

keine doppelte Stimmabgabe

Jedes einzelne Abstimmungsresultat wird kryptographisch anonymisiert, auf derent Authorisierung und auf mögliche Doubletten geprüft. Ist die Stimmabgabe valabel, wird das Resultat auf die Blockchain geschrieben.

Echtzeit 

Trends und Resultate

Alle Abstimmungen können jederzeit als Trend oder Endresultat abgerufen jederzeit abgerufen und grafisch dargestellt werden.